Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
16
17
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 

KÖRPER OHNE ORGANE UND TOTER KÖRPER

WORKSHOPS
Date: 9. Dezember 2017 11:00

© Lenise Pinheiro

Der Workshop „Körper ohne Organe und Toter Körper“, unter der Leitung der brasilianischen Choreographin Maura Baiocchi und des deutschen Regisseurs Wolfgang Pannek, lädt zu Praktiken und zur Reflexion über Tanz und Spiritua- lität in zeitgenössischen Lebenswelten ein. Den Ausgangspunkt der Begegnung bildet der Dialog zwischen dem Begriff des expressiven Körpers im „Theater der Grausamkeit“ von Antonin Artaud und dem Butoh Tanz Tatsumi Hijikatas und Kazuo Ohnos.
Der Workshop begleitet die Aufführung des Stückes "Artaud, le Mômo" am 2. und 3. Dezember im Theaterhaus Berlin Mitte und richtet sich an KünstlerInnen aus dem Bereich der Performing Arts die an der Erweiterung ihrer Expressivität interessiert sind.

WER: Maura Baiocchi - Taanteatro
WANN: 8. Dezember 2017 | 13 - 18 Uhr - 9. - 10. Dezember 2017 | 11 - 16 Uhr
PREIS: 180€ | 150€ Early Bird bis 17. November 2017 (es gilt der Zahlungseingang) oder mit TATWERKCARD
INFOS & ANMELDUNG: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

All Dates


  • 8. Dezember 2017 13:00
  • 9. Dezember 2017 11:00
  • 10. Dezember 2017 11:00

Powered by iCagenda