Newsletter
 

Performance Party
WE ARE ALL UNICORNS
5 Jahre TATWERK
6. Dezember 2019 | ab 18 Uhr
Eintritt frei


Event
FÜR EINE GESELLSCHAFT, IN DER DAS NICHT-KLARKOMMEN GEFEIERT WIRD
Malte Schlösser, Thomas Giger, Christoph M Hamann
12. - 13. Dezember 2019



#GLÄNZENSTATTAUSGRENZEN
Die Berliner Erklärung der Vielen


Performance
black box - The black tulips of your cosmic womb, that you know nothing about
Sharing & Q&A
Amelia Emma Forrest, Evelijn Forrest
14. Dezember 2019 | 20:30


im TATWERK proben!
Ab 5€ / Std.


Kooperation/Auf Tour
MÄDCHENORCHESTER
spreeagenten
14.November 2019 | 19 Uhr
Oświęcim / Auschwitz



#GLÄNZENSTATTAUSGRENZEN
Die Berliner Erklärung der Vielen


BERLIN braucht KUNST braucht RAUM
Raumkampagne der Koalition der freien Szene

Nicola Campanelli

nicolacampanelli
© Jacopo Pantaleoni

Der Performer, Choreograph, Tanzlehrer und Pilates Trainer begann seine Tanzausbildung für modernen und zeitgenössischen Tanz am National Institute of Dance's Promotion “Movimento Danza” in Neapel unter Gabriella Stazio.
2005 begann er eine Weiterbildung in dem Kurs zu professionellem Bühnentanz “Performing Arts Group”. Unter der Regie von Gabriella Stazio studierte er moderne und zeitgenössische Techniken, Kontakimprovisation, Ballett , zeitgenössisches Ballett, Pilates, Dehnen und Stärken, die Geschichte des Ballett und Tanz, Musiktheorie, eigene Choreographie und das Repertoir der Kompanie.

Im TATWERK | PERFORMATIVE FORSCHUNG:

CONNECTING FINGERS