Newsletter
 

Maura Baiocchi - Taanteatro

maurabaiocchi
© Maura Baiocchi

Die brasilianische Choreographin, Regisseurin, Tänzerin und Schauspielerin Maura Baiocchi gilt als „eine der großen Interpretinnen und Schöpferinnen” des zeitgenössischen brasiliani- schen Tanzes. Baiocchi hat ihr Denken und Schaffen im Tanz- und Theaterbereich, in Zusammenarbeit mit Wolfgang Pannek, in mehreren Büchern veröffentlicht. Im Laufe ihrer vierzigjährigen Laufbahn hat sie mehr als 60 Bühnenwerke geschaffen und inszeniert und sich in die Büh- nengeschichte ihres Landes eingeschrieben. Ihre mehrfach preisgekrönten Arbeiten waren in Brasilien, Japan, Deutschland, Argentinien, Frankreich, Belgien, USA, Russland und Mosam- bik zu sehen. Baiocchi und Pannek leiten die seit 1991 in São Paulo ansässige, mehrfach preisgekrönte Taanteatro Companhia und befinden sich mit dem Stück „Artaud, le Momo“ zwischen November und Dezember auf Europa-Tournee.

www.taanteatro.com

At TATWERK | PERFORMATIVE FORSCHUNG:

KÖRPER OHNE ORGANE UND TOTER KÖRPER