Newsletter
 

Performance Party
WE ARE ALL UNICORNS
5 Jahre TATWERK
6. Dezember 2019 | ab 18 Uhr
Eintritt frei


Event
FÜR EINE GESELLSCHAFT, IN DER DAS NICHT-KLARKOMMEN GEFEIERT WIRD
Malte Schlösser, Thomas Giger, Christoph M Hamann
12. - 13. Dezember 2019



#GLÄNZENSTATTAUSGRENZEN
Die Berliner Erklärung der Vielen


Performance
black box - The black tulips of your cosmic womb, that you know nothing about
Sharing & Q&A
Amelia Emma Forrest, Evelijn Forrest
14. Dezember 2019 | 20:30


im TATWERK proben!
Ab 5€ / Std.


Kooperation/Auf Tour
MÄDCHENORCHESTER
spreeagenten
14.November 2019 | 19 Uhr
Oświęcim / Auschwitz



#GLÄNZENSTATTAUSGRENZEN
Die Berliner Erklärung der Vielen


BERLIN braucht KUNST braucht RAUM
Raumkampagne der Koalition der freien Szene

Natsuko Kono

natsuko
© Tamara Kis

Natsuko Kono ist eine leidenschaftliche Künstlerin, im Butoh zuhause. Sie ist in Japan geboren, hat in London Darstellende Künste studiert und lebt zur Zeit in Berlin. Natsuko hat international als Tänzerin und Tanzlehrerin gearbeitet. Seit 2005 arbeitete sie mit Butohtänzern Yumiko Yoshioka, Katsura Kan, Tadashi Endo in Tanzprojekten und an der Oper mit Doris Dörrie. 2013 gründete Natsuko die „Butoh Academy“ in Serbien und unterrichtet dort Butoh und arbeitet als Choreographin.

www.natsuko-kono.wix.com

Im TATWERK | PERFORMATIVE FORSCHUNG:

BUTOH INITIATIVE VOL. 1 - FUNDAMENTAL 
BUTOH PRACTICES
POSSIBLE MEMORIES 16 | 1