Newsletter
 

OUT OF BALANCE - Leben im Ungleichgewicht

EVENTS
Date: 18. Februar 2016 21:00

© Rosalin Hertrich


OUT OF BALANCE
- Leben im Ungleichgewicht

„Man fängt ständig neu an, man zappt sich durch „Lebensmöglichkeiten“, gerade weil man es nicht mehr vermag, die eine Möglichkeit abzuschließen. Keine Geschichte, keine sinngebende Ganzheit erfüllt das Leben.“(B.-Ch. Han)

Wir zeigen das Ergebnis des 6-wöchigen Performanceprojekts OUT OF BALANCE. Inspiriert von Bewegungsspielen, Übungen, Momentaufnahmen und Reflexionen über den aktuellen Zustand unseres (Sozial-)Lebens entwickelten die PerformerInnen Kompositionen. Sie spielen mit Phänomenen der zeitgenössischen Welt und bringen sie durch Körper, Bewegung und Sound zum Ausdruck: Soziale Beschleunigung, rasender Stillstand, Reizüberflutung, Störung. Gibt es Strategien der kapitalistischen Wettbewerbslogik zu entkommen?
Die 45minütige Gruppenperformance bildet die Zusammenfassung unserer Arbeit.

Leitung: Rosalin Hertrich
Musikkonzept/ Percussion: Julien Mégroz
Percussion & Performance:
Irene Anglada Espalader, Frederick Bechtel, Svenja Behle, Marcellina Božek, Kristin Brechler, Charlotte, Edith Hammer, Juliette Kahlert, Carolin Kipka, Josepha Lienert, Josef Mehling, Carina Meyer, Imke Momann, Inga Panovaite, Kerstin Porges, Theresa Schrezenmeir.

Donnerstag, den 18. Februar um 21 Uhr
Tickets: 5−10€
Wir bitten um Reservierung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

All Dates


  • 18. Februar 2016 21:00

Powered by iCagenda