Newsletter
 

RELAX NOW - FRISCHES THEATER DES ALLTAGS AUS BERLIN UND PRAG

EVENTS
Date: 4. Juni 2016 20:00

© Spielraum Kollektiv

Spielraum Kollektiv untersucht in seinem neuen Stück den Alltag der Hauptstädter. Wie äußert sich die konstant schneller werdende Welt in den Körpern unserer Zeit? Auf der Suche nach Identitäten und im Gewirr von Informationen und ständiger Veränderung werden Distanzen vernachlässigbar und die Ziele verschwimmen.
Wer stehen bleibt hat schon verloren – oder ist genau das der erste Schritt zum Ziel?

Spielraum Kollektiv aus Prag zeigt einen Einblick in die neue Produktion „Relax Now“ [work in progress].

Seit 2015 sind Spielraum Kollektiv Artists in Residency des international bekannten “Theater Archa – Centre for Contemporary Performing Arts” in Prag, wo im September 2016 auch die Premiere von “Relax Now” zu sehen sein wird.

BUSKING UN/LIMITED
www.facebook.com/spielraumkollektiv/videos/510331825835226/

Proč dál?
www.facebook.com/spielraumkollektiv/videos/468316590036750/

Nod Inclusive – Víc, než jen konzumace
www.facebook.com/linda.petakova/videos/10151849846871634/

Marie to dala. Jak to dáš ty?
www.facebook.com/spielraumkollektiv/videos/511164695751939/

Mit: Rosalin Hertrich, Zdenka Josefi, Josef Mehling, Linda Straub
Musik: Myko
Bühne: Mathias Straub

Samstag, 4. Juni, 20 Uhr
Tickets: 5−10€ Sliding scale
Wir bitten um Reservierung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

tc stern 2015 sw Die Veranstaltung ist TC LOGO FIN GB gross neu-fähig!

Über das Spielraum Kollektiv
Das Spielraum Kollektiv ist eine freie Gruppierung um die Theatermacher Linda und Mathias Straub, welche sich hauptsächlich auf dokumentarisches und site-specific Theater konzentriert. Zu den charakteristischen Zügen der Gruppe gehören eine innovative Art und Weise die Zuschauer ins Spiel einzubinden, und eine bewusste Arbeit mit dem Raum. Mit ihren experimentellen Arbeiten geht die Gruppe außerdem oft von Prinzipien des Bewegungs- und Objekttheaters aus.
Bisherige Produktionen (Auswahl): BUSKING UN/LIMITED (Theater Archa, Prag 2016), Proč dál? (Nuselský most, Prag, 2015), Český Rááááj (Theater Alfred ve dvoře, Prag, 2015), NoD Inclusive – Víc, než jen konzumace / Mehr als Konsum (NoD, 2013), Spící Království / Das schlafende Königreich (DAMU, 2014), Marie to dala. Jak to dáš ty? (Nekázanka 18, Prag 2013).

 

 

 

 

All Dates


  • 4. Juni 2016 20:00

Powered by iCagenda