Newsletter
 

DEVELOPING THEATRE PERFORMANCE

PERFORMANCE PROJECTS
Date: 14. September 2016 18:00 - 20:00

© Benjamin Marshall

In diesem Kurs werden durch mulitdisziplinäre Ansätze Fähigkeiten in der Entwicklung von Theater-Performances anhand spezieller Übungen und Methoden erarbeitet. Wir arbeiten von Grund auf gemeinsam an den Performances, existierende Skripts gibt es nicht.
Der Fokus liegt auf dem Kreationsprozess und der Schaffung von Performances, angeregt durch Objekte, Bilder, Texte oder Improvisationen. Bewegungen, Audio, eins-zu-eins Performances und den Einbezug des Publikums werden exploriert.

Während des Kurses hast Du die Gelegenheit, Deine eigene Kurz-Performance zu erarbeiten, mit dem Potenzial, diese stets weiterzuentwickeln. Du kannst entweder alleine, in kleinen Gruppen oder als Ensemble arbeiten. Du bist Teil des Kreationsprozesses, geführt durch Lauren Hart. Am Ende des Kurses werden die Performances vor einem Publikum aufgeführt.

Jeder, der ein Interesse daran hat gemeinsam Performances zu erarbeiten, ist willkommen. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Bitte trage gemütliche Kleidung, wir arbeiten Barfuss oder in Studio-Schuhen und bring am besten eine Flasche Wasser mit. Es ist erforderlich, dass alle Teilnehmer an allen Sessions teilnehmen können.

PROBE-WORKSHOP: Samstag 03. September | 13 bis 17 Uhr | 25€*
* Teilnehmer des Probe-Workshops erhalten den ersten Monat zu einem reduzierten Preis von 40€.

WER: Lauren Hart
WANN: Mittwochs, 18 bis 20 Uhr | 14. September bis 21. Dezember
ABSCHLUSS-PERFORMANCE VOR PUBLIKUM: 21. Dezember 18:30 Uhr
SPRACHE: Englisch
PREIS: Monatlich 50€* | 25€ mit der
*Mit der Zahlung der monatlichen Gebühr erhält jeder Teilnehmer die TATWERKCARD
INFO & ANMELDUNG: Bitte sende eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

All Dates


  • From 14. September 2016 18:00 to 31. Oktober 2016 20:00
    Mittwoch

Powered by iCagenda