Newsletter
 

LABOR: #re-settingmotherhood

EVENTS
Date: 15. September 2017 18:00

© Gesa Heichel

#regrettingmotherhood ist Performance, Lecture, Oper und echt.
#regrettingmotherhood ist tabu, doch alle reden darüber, ein Internetphänomen von Positionen umkämpft.
#regrettingmotherhood ist gut und schlecht, frei und gezwungen, natürlich, erfunden, schimmernd, in Trümmern; ist rosa und schwarz oder ein glänzender Würfel aus dem Scheiße fließt.

Das Labor findet im Rahmen von #re-setting motherhood - Initiative X Tage statt.

Freitag, 15. September 2017 | 18 Uhr

Gesang: Amelie Baier
Komposition: Nando Hamker
Architektur: David Eder
Tanz: Lorna Leku
Regie: Thomas Fabian Eder

Eintritt frei
Wir bitten um Voranmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 

 

All Dates


  • 15. September 2017 18:00

Powered by iCagenda