TATWERK Newsletter

Regelmäßig versenden wir Newsletter zu unseren Veranstaltungen und Aktivitäten sowie denen unserer Kooperationspartner*. Der Versand erfolgt über den Dienst MailChimp. (Näheres dazu in den Datenschutz­bestimmungen)
Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Wir freuen uns über das Interesse!

River

  • Sara Lu
  • 11.01. - 16.05. 2020
  • TATWERK | Berlin

Das Sichtbare und Unsichtbare am Anfang eines neuen Lebens Nasses Leben… Trockenes Leben… Innerhalb… Außerhalb…

Kooperation
Nahaufnahme eines feuchten Bauches, der eine Schwangerschaft erkennen lässt © Sara Lu

Dieses Stück ist eine Reihe von Aufführungen, die in den letzten fünf Monaten meiner Schwangerschaft einmal im Monat stattfinden werden.
Es ist ein Gespräch und eine intime Sichtweise auf einen Prozess, der im Leben einer Frau nur wenige Male vorkommen kann, wenn überhaupt.
Der instinkthafte kreative Prozess.

Termine

11. Januar 2020 | 20:30 Uhr Week 20
8. Februar 2020 | 20:30 Uhr Week 24
14. März 2020 | 20:30 Uhr Week 29 *entfällt*
18. April 2020 | 20:30 Uhr Week 34 *entfällt*
16. Mai 2020 | 20:30 Uhr Week 38 *entfällt*
TATWERK | Berlin

Tickets:
5 - 15€ Sliding Scale

Mitwirkende

Konzept & Performance: Sara Lu
Musik: Matthias Geserick (Kontrabass), Leo Solter (Stimme, elektronische Klangerzeuger und Manipulatoren)

Biographie

Sara Lu, eine bewegungsbasierte darstellende Künstlerin, machte ihren Abschluss in Ballett an der Victor Ullate Ballettschule. Sie setzte ihre persönliche Entwicklung fort, als sie 2014 nach Berlin zog, indem sie ihr Wissen durch Butoh, Gaga und verschiedene Ansätze zu Bewegung und Stimme erweiterte, was ihre Forschung für freiere und authentischere Kreationen unterstützt. Sie arbeitet in ganz Berlin mit verschiedenen Medien und Veranstaltungsorten wie dem Theater RambaZamba Berlin und dem KDV Tanzensemble zusammen.
www.saralu.de