TATWERK Newsletter

Regelmäßig versenden wir Newsletter zu unseren Veranstaltungen und Aktivitäten sowie denen unserer Kooperationspartner*. Der Versand erfolgt über den Dienst MailChimp. (Näheres dazu in den Datenschutz­bestimmungen)
Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Wir freuen uns über das Interesse!

Electric Girls (AT)

  • DERIVAT
  • 23. Mai 2021
  • TATWERK | Berlin / Online

Erste Recherche

Between Us
Electric Girls (AT) © Brian McGowan on Unsplash

Ich betrachte die Pandemie als Antrieb für die Neuverteilung von Macht und Rechten. Die mögliche Konsequenzen werden durch die Linse einer kritischen, transfeministischen Brille beobachtet, bewertet und narrativ zu extremen Konsequenzen hin entwickelt, um unterschiedliche Szenarien zu entwerfen. Wie kann das Geflecht der Zukünfte, die aus dem Heute entstehen können, szenisch gesponnen werden?

Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Termine

Residenz:
21. - 25. April 2021
TATWERK | Berlin

Streaming in Rahmen von »Between Us«:
23. Mai 2021
20:30 Uhr
TATWERK | Berlin / Auf Twitch
Im Anschluss:
Digitale Feedback-Session mit Theaterscoutings Berlin

»Between Us« lädt ausgewählte Künstler:innen dazu ein, im Rahmen ihrer eigenen Arbeitensprozesse eigenständige, digitale und diskursive Formate zu realisieren, die ausdrücklich für das Streaming konzipiert werden.
Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

logo takepart

Mitwirkende

Ein Prokekt von DERIVAT
Konzept und Recherche: Aurora Kellermann

Biographie

Das Label DERIVAT wurde 2016 von Aurora Kellermann und Chris Wohlrab gegründet, um parallel zur gemeinsamen Leitung des Produktionsorts TATWERK | Performative Forschung in Berlin an eigenen künstlerischen und kuratorialen Projekte an der Schnittstelle von Recherche, Dokumentation und Performance zu arbeiten.
Nach dem ersten Projekt „Krieg“, eine pädagogische Recherche in 2016 im TATWERK, produzierte DERIVAT die dokumentarische Performance mixed_me - EinMenschShow und präsentierte sie im TATWERK in 2017 und 2018. Die Wiederaufnahme im Acker Stadt Palast, geplant für Juni 2020, wurde auf Juni 2021 verschoben. 2018 veranstaltete DERIVAT das Festival STRIPPED WORKS - Contemporary Performance Practices. Aktuelle Projekte sind: „Im Herzen der Bestie“ (Fortlaufendes Recherche-Projekt) und „Electric Girls“ (AT) (Performance, in der Konzeptionsphase).