TATWERK Newsletter

Regelmäßig versenden wir Newsletter zu unseren Veranstaltungen und Aktivitäten sowie denen unserer Kooperationspartner*. Der Versand erfolgt über den Dienst MailChimp. (Näheres dazu in den Datenschutz­bestimmungen)
Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Wir freuen uns über das Interesse!

Instant Intimacy

  • Kristina Marlen
  • 24. Oktober 2015
  • TATWERK | Berlin

Interaktive, begehbare Performanceinstallation.

Instant Intimacy © Kristina Marlen

Begegnung mit Kinbaku/Shibari, der Kunst des erotischen Fesselns.
Das Publikum kann in Stille verweilen, sich bewegen oder die Begegnung wagen.
Die Performerin fesselt Mutige aus dem Publikum.

Termine

24. Oktober 2015 

20 Uhr

TATWERK | Berlin

Mitwirkende

Kristina Marlen

Biographie

www.marlen.me